Gebet in Zeiten der Corona-Krise

Gott des Lebens,

immer noch ist unser Leben geprägt von den Herausforderungen durch die Corona-Pandemie.
Weiterhin fürchten sich viele Menschen vor einer Infektion, andere gehen über zu Sorglosigkeit und vermeintlicher Normalität.

Wir bitten dich, Herr des Lebens,

  • um die Einsicht, dass nicht unsere Wünsche, sondern die Rücksicht auf andere das Verhalten bestimmen
  • um die Geduld, mit den Widrigkeiten der Schutzmaßnahmen umzugehen
  • um Rücksicht auf alle, die sich vor der Krankheit schützen wollen und um Heilung für die Erkrankten
  • um Dankbarkeit für diejenigen, die in der Krisenzeit unverzichtbare Dienste getan haben und immer noch tun
  • um gute Kooperation der Wissenschaftler und Forscher in der Entwicklung eines Impfstoffs
  • um weise und verständliche Entscheidungen der Politiker
  • um Hoffnung und Hilfe für alle, die in ihrer Existenz von der wirtschaftlichen Not betroffen sind
  • um Offenheit für das, was diese Krise uns lehren kann

Herr, du bist bei uns in jeder Situation des Lebens. Erfülle uns mit Hoffnung und Zuversicht im Glauben an dich.
Amen.


M. Dominica Michalke, SSND